SHOES MESSE IN DÜSSELDORF

Gallery Shoes 2019

3. September 2019

Auf der Gallery SHOES werden mehr als 550 hochwertige Brands und über 400 Ausstellern aus mehr als 20 Ländern stylisch in Szene gesetzt. Das Team von Becker Veranstaltungstechnik wurde hierzu von der IGEDO Company mit der Realisierung der kompletten technischen Ausstattung beauftragt. Tausende Scheinwerfer und mittlerweile 5 Kilometer Traversen samt 200x D8+ Motoren wurden in 9 Messe-Hallen installiert. Ein Mammut-Projekt, welches mit Auf- & Abbauzeiten durch täglich bis zu 20 Technikern insgesamt vier Wochen Arbeit in Anspruch nimmt.

 

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Weitere News

Corona Virus und die Folgen für die Veranstaltungsbranche

In den letzten Tagen haben wir von den katastrophalen wirtschaftlichen Auswirkungen des Corona Virus berichtet. Jetzt kam es zu einer Pressekonferenz mit vielen namhaften Veranstaltern, Künstlern (Sven West / Räuber), Bands (Stefan Kleinehr / Brings), Moderatoren (Andre Scheidt), Catering-Betrieben (Broich Catering), Schaustellern (Schaustellerverband Düsseldorf e.V.), Zeltverleihern (Späth, Hochhausen, Barrawasser) und Personaldienstlern (Nightlife Events) in Düsseldorf.

mehr lesen
Best of Events in Dortmund

Best of Events in Dortmund

Wie in den letzten Jahren haben wir für unsere Partner “Voestalpine” und “Broich Catering” mit Rigging, Licht & Ton einen schicken Messestand konstruiert.

mehr lesen
Der „Düsseldorfer des Jahres“

Der „Düsseldorfer des Jahres“

Bei der feierlichen Gala der Rheinische Post Mediengruppe werden jährlich Menschen geehrt, die sich in besonderer Weise um die Landeshauptstadt verdient gemacht und Herausragendes geleistet haben. Bereits zum fünten Mal wurde die...

mehr lesen
3. Fuckup Night Rhein Kreis Neuss

3. Fuckup Night Rhein Kreis Neuss

Gestern Abend sprachen drei mutige Sprecherinnen und Sprecher über Projekte, die gescheitert sind. Es war ein unterhaltsamer und lehrreicher Abend für Gründer, Unternehmen, Innovatoren und alle, die noch viel vorhaben. Im Gare du Neuss wurde die Kunst des Scheitern...

mehr lesen