Das Unternehmen

Was wir tun, tun wir mit Leidenschaft!

Als IHK-Meisterbetrieb legen wir großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Leidenschaft, Elan und Engagement ermöglichen es uns, andere zu beflügeln und zu inspirieren. Alle Mitarbeiter und Auszubildende tragen mit Begeisterung für ihre Aufgabe und der entsprechenden Professionalität entscheidend zum Erfolg bei.

Heute beschäftigt Becker Veranstaltungstechnik GmbH über 20 feste und eine große Anzahl an freien Mitarbeitern.

Menschen, die sich auskennen, und hochwertiges Veranstaltungsequipment auf dem neuesten Stand der Technologie – das ist unsere Erfolgsmischung für eine Unternehmensphilosophie, von der unsere Kunden profitieren: Sie erhalten bei Becker Veranstaltungstechnik GmbH stets eine transparente gute Beratung. Unser professionelles Equipment ist immer „up to date“ und flexibel bundesweit einsetzbar.
Unser freundliches, qualifiziertes Team hat nur ein Ziel: Sie erhalten unser Bestes – unsere Freude an Ihrem Erfolg!

  • 1993: Ein mit Leidenschaft betriebenes Hobby von Oliver Becker wird zur beruflichen Perspektive, als „Pro Concept“ aus der Taufe gehoben wird. 50 m² Büro- und Lagerfläche stehen zur Verfügung, die schnell zu knapp werden.
  • 1999: Es findet ein Umzug in eine Lagerhalle von 250 m² statt. Das Geschäft entwickelt sich gut und Oliver Becker perfektioniert seine Expertise, was in die erfolgreiche Meisterprüfung führt.
  • 2007: „Pro Concept“ ist jetzt Meisterbetrieb.
  • 2008: Wieder wird es eng im Lager und Pro Concept zieht um nach Grevenbroich-Kapellen in ein 450 m² großes Lager, wo ein fester Mitarbeiter und 2 Auszubildende angestellt werden.
  • 2011: Der Firmenname wird in [BEVT.de] | Becker Veranstaltungstechnik geändert und der Betrieb wächst kontinuierlich. Der Materialbestand wird stetig ausgebaut, das Equipment nimmt große Flächen ein, sodass die Expansion einen weiteren Umzug nötig macht – diesmal verbunden mit dem Erwerb eines 2.000 m² großen Grundstücks und dem Bau einer neuen Wirkungsstätte.

 

  • 2014: Das neue Firmengebäude wird bezogen. Mit dem großzügigen Büro- und Lagergebäude in Grevenbroich-Orken entstehen auch neue Arbeits- und Ausbildungsplätze, die gern angenommen werden und im Laufe der Jahre vielen Auszubildenden den Berufsweg als Fachkraft für Veranstaltungstechnik eröffnen.
  • 2017: [BEVT.de] | Becker Veranstaltungstechnik ändert die Rechtsform in Becker Veranstaltungstechnik GmbH.
  • 2019: Der Materialbestand wird um 100 neue D8+-Motoren und über 1,5 km Traversen erweitert. Ein neues Lager wird in Düsseldorf eröffnet. Zudem werden erstmalig ein großer Gabelstapler und eine 14 m Hebebühne erworben. Die Mitarbeiterzahl steigt auf über 20 Personen.