Um es mal in der Fußballersprache auszudrücken: Sowohl die Video- als auch die Lichtabteilung freut sich über Neuzugänge in der Vermietung!

Mit dem ATEM Television Studio HD verfügen wir uns über einen weiteren Live-Mischer, der voller professioneller Broadcast-Features steckt.

„So schalten Sie immer sauber um – egal ob Sie professionelle oder Consumer-Kameras verwenden. Noch dazu gibt es einen Multiview-Ausgang, über den Sie all Ihre Quellen, die Vorschau und das Programm auf einem Bildschirm sehen können. Weiterhin sind ein Aux-Ausgang, integriertes Talkback, zwei Still Stores, ein Audiomixer, eine Kamerasteuerungseinheit u. v. m. vorhanden. Beide ATEM Television Studio Pro Modelle bieten neben den gleichen Mischerfunktionen auch ein integriertes professionelles Hardware-Bedienpult und zusätzliche Bedienelemente für die Kamerasteuerung. Beide Mischer sind ideal für Liveproduktionen, Fernsehserien, Webshows, AV und sogar Live-Übertragungen von Gaming-Wettbewerben. Einfach Kameras, Spielekonsolen oder Computer anschließen und drauflos mischen!“

Zu den Robe MMX „Wash/Beams“ und „Pointes“ können wir nun auch Ihre Veranstaltungen mit Robe MMX „Spots“ ausstatten.

„Mit dem MMX präsentiert ROBE ein vielseitig einsetzbares Movinglight, das sich für alle Produktionen empfiehlt, bei denen bislang 700 bis 1.200 Watt starke Movinglights eingesetzt wurden. Die umfangreiche Ausstattung beinhaltet neben den Standards, die allen Robin Geräten zur Verfügung stehen wie HotSpot- und Fan-Control, auch einen 1:5-Zoom von 8,5° bis 46,5° und ein Autofokussystem, das für absolute Schärfe sorgt. Zwei rotierbare Goboräder, eine besonders schnell arbeitende Iris sowie ein neues, patentiertes Dual Graphic Wheel zählen ebenso zur Ausstattung wie die Kombination aus Festfarbrad, CYM-Farbmischung und stufenloser Farbkorrektur.“